Klare Verhältnisse im Derby

DJK gewinnt 4:2 gegen den SV Bischbrunn

 

DJK Oberndorf vs. SV Rot-Weiß Bischbrunn 4:2 (3:0)

FUSSBALL Die DJK hat das erste Derby nach dem Abstieg des SV Bischbrunn in die A-Klasse klar für sich entschieden. Beim 4:2 stellten die Grün-Weißen die Weichen für einen Heimsieg bereits in der ersten Halbzeit: Steffen Schwab (6. Minute, 44.) und Calvin Jankowski (38.) trafen zu einer  komfortablen 3:0-Pausenführung. Als Schwab nach gut einer Stunde Spielzeit das 4:0 erzielte, war die Partie endgültig entschieden. David Kaufmann machte die Niederlage aus Sicht des SVB erträglicher: Er verwandelte zwei direkte Freistöße (82., 90.) zum 4:2-Endstand.


Aufstellung:

Leon Reusch

Daniel Mende

Johannes Roos

Luis Schwab

André Mussauer

Sebastian Roth

Calvin Jankowski

Dustin Jankowski

Sebastian Ott

Steffen Schwab

Karsten Kellner

 

Wechsel:

Kevin Väth für Karsten Kellner (46.)

Frank Bürger für Calvin Jankowski (66.)

Marc Weigand für Johannes Roos (73.)


   

 

Tore:

1:0 Steffen Schwab (6.)

2:0 Calvin Jankowski (38.)

3:0 Steffen Schwab (44.)

4:0 Steffen Schwab (62.)

4:1 David Kaufmann (82.)

4:2 David Kaufmann (90.)

 

Bes. Vorkommnisse: -

 

Schiedsrichter: Jan Kimmich

  

Zuschauer: 60