VERANSTALTUNGEN

DJK verschiebt Jahreshauptversammlung

Foto: Creative Commons

 

Vor dem Hintergrund der steigenden Zahl an Infizierten mit dem Coronavirus hat der Vorstand entschieden, die Jahresversammlung zu verschieben. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.  

 

Oberndorf, 13. März 2020

 

Die für den 13. März angesetzte Jahreshauptversammlung der DJK Oberndorf wird verschoben. Damit reagiert der Vorstand auf die steigende Zahl an Infizierten mit dem Coronavirus in Deutschland. "Zum Schutz aller Mitglieder und Fans haben wir am Freitagmorgen entschieden, die Generalversammlung zu verschieben", sagt Inge Deffner, Leiterin Öffentlichkeitsarbeit.

 

Sobald ein neuer Termin feststeht, wird dieser auf unserer Website, in den sozialen Medien und im Gemeindeblatt bekanntgegeben. 

 

Der Vorstand bittet um Euer Verständnis!