FUSSBALL

DJK verpflichtet fünf neue Spieler

Die Neuzugänge der DJK (v.l.): Timo Richter, Justin Schulz, Martin Väth, Antonio De Simone und Alexander Väth.
Die Neuzugänge der DJK (v.l.): Timo Richter, Justin Schulz, Martin Väth, Antonio De Simone und Alexander Väth.

 

Die DJK Oberndorf hat für die kommende Runde fünf Neuzugänge verpflichtet. Im Angriff und Mittelfeld spielen künftig Martin Väth, Antonio De Simone und Justin Schulz. Die Defensive verstärken Timo Richter und Alexander Väth. 

 

Oberndorf, 12.07.2018

 

Die DJK Oberndorf hat für die Saison 2018/2019 fünf neue Spieler verpflichtet. Vom FSV Esselbach-Steinmark wechselt Martin Väth zu den Grün-Weißen. Der 27-jährige Offensivspieler ist schnell, wendig und torgefährlich: Für seinen Heimatverein Esselbach-Steinmark hat er in der vergangenen Saison 13 Tore in der Kreisliga erzielt.

 

Die DJK ebenfalls verstärken wird Antonio De Simone. Der 22-jährige Angreifer kommt vom baden-württembergischen Landesligisten Viktoria Wertheim und könnte bei den Grün-Weißen das Sturmzentrum bilden. Auch aus Wertheim, nämlich vom Nachbarverein Türkgücü, wechselt Justin Schulz nach Oberndorf. Der 20-Jährige ist vielseitig einsetzbar, könnte aber vor allem das zentrale Mittelfeld der DJK beleben.

 

Für die Defensive haben die Grün-Weißen Timo Richter und Alexander Väth verpflichtet. Richter kommt von den U19-Junioren des SV Altfeld, der aus Oberndorf stammende Väth fängt nach mehrjähriger Pause wieder mit dem Fußballspielen an.
 
"Unsere Neuzugänge geben uns nicht nur mehr Optionen, sondern verstärken unseren Kader auch in der Spitze deutlich", freut sich Karlheinz Mussauer, Abteilungsleiter Fußball. "Sie können einen wichtigen Beitrag dazu leisten, unser Saisonziel zu erreichen." Denn auch kommende Runde, sagt Mussauer, wolle man wieder um die vorderen Plätze mitspielen. Auch zwei Abgänge hat die DJK zu verzeichnen. Die Grün-Weißen verlassen hat Kevin Straub. Er spielt künftig für den Kreisligisten FC Leinach. Bereits in der Winterpause der vergangenen Saison war Frank Bürger von Oberndorf zum FSV Esselbach-Steinmark gewechselt.
Download
DJK Oberndorf verpflichtet fünf neue Spieler
2018-07-12_DJK verpflichtet fünf neue Sp
Adobe Acrobat Dokument 382.3 KB