VERANSTALTUNGEN

Altherren-Fußballer erkunden die Ostsee

Fotos: Hugo Schwab

 

Bei einem Viertagesausflug an die Ostsee erkundeten 36 Teilnehmer aus dem Kreis der Altherren-Fußballer den Timmerndorfer Strand, die Stadt Lübeck und Vieles mehr. 

 

Oberndorf, 29. Juni 2019

 

36 Männer und Frauen waren am Start, als es an Fronleichnam frühmorgens mit dem Bus auf die zehn Stunden lange Reise ging. Das Ziel: der Timmerndorfer Strand an der Ostsee. Dort erwartete die Altherren-Fußballer und ihre Frauen, Freunde und Bekannte ein abwechslungsreiches Viertagesprogramm.

 

So wanderten die "Old Boys" etwa über das Brodtener Ufer, eine vier Kilometer lange Steilküste an der Lübecker Bucht zwischen Travemünde und Niendorf. Zudem besichtigten die DJK'ler die Stadt Lübeck und ihre im Mittelalter entstandenen Bauten im Stile der Backsteingotik. Ein weiteres Highlight war das "Barefoot"-Hotel des Schauspielers Til Schweiger, in dem die Teilnehmer übernachteten.