FUSSBALL

DJK verliert 1:2 in Altfeld

Fotos: Mareike Schwab

 

Nichts war es mit dem ersten Auswärtssieg der neuen Saison: In Altfeld enttäuschten die Grün-Weißen über weite Strecken und verloren verdient 1:2. 

 

Altfeld, 19.08.2018

Erstes Auswärtsspiel der Saison, erste Niederlage: Bei der Reserve des SV Altfeld verlor die DJK am Sonntag 1:2 (0:1). Dabei gerieten die Grün-Weißen bereits nach 15 Minuten in Rückstand: SV-Stürmer Andre Eyrich ließ auf der rechten Außenbahn zwei Gegenspieler stehen und erzielte per Flachschuss das 1:0 (15.). Die DJK, bei der Neuzugang Justin Schulz sein Pflichtspieldebüt gab, enttäuschte über weite Strecken. Zwar konnte Calvin Jankowski für seine Elf noch ausgleichen, als er einen Abpraller zum 1:1 verwertete (79.). Doch der SVA hatte darauf die passende Antwort: Eyrich wurde von Schulz im Straßraum gefoult, den fälligen Elfmeter verwandelte SV-Kapitän Tobias Schütz zum 2:1-Endstand (87.). 

 

SV Altfeld II vs. DJK Oberndorf 2:1 (1:0)


Aufstellung:

Leon Reusch

Michael Schwab

Daniel Mende

Dominik Roos

Andre Mussauer

Justin Schulz

Calvin Jankowski

Dustin Jankowski

Antonio De Simone

Martin Väth

Karsten Kellner

 

Wechsel:

Timo Richter für Michael Schwab (40.)
Kevin Väth für Karsten Kellner (46.)

Karsten Kellner für Andre Mussauer (65.)

Steffen Schwab für Daniel Mende (70.)

 

 

Tore:

1:0 Andre Eyrich (15.)

1:1 Calvin Jankowski (79.)

2:1 Tobias Schütz (87., FE)

 

Bes. Vorkommnisse:
Rote Karte für Karsten Kellner (84., Notbremse)

 

Schiedsrichter: Dieter Müller

  

Zuschauer: 100