FUSSBALL

2:1 gegen Trennfeld: DJK zurück in der Erfolgsspur

Fotos: Mareike Schwab

 

Im Heimspiel gegen Trennfeld sahen die Zuschauer lange Zeit biederen Fußball. Zwei späte Tore brachten die DJK schließlich doch noch auf die Siegerstraße.

 

 

Oberndorf, 02.09.2018

 

Die DJK ist zurück in der Erfolgsspur: Im zweiten Heimspiel der Saison besiegten die Grün-Weißen am Sonntag den SV Trennfeld 2:1 (0:0). Die Tore in einem von beiden Seiten schwach geführten Fußballspiel erzielten die beiden Neuzugänge Martin Väth (73.) und Justin Schulz (86.). Johannes Geiers Anschlusstreffer in der Nachspielzeit kam für die Gäste zu spät.  

 

DJK Oberndorf vs. SV Trennfeld 2:1 (0:0)


Aufstellung:

Ulrich Heim

Felix Reusch

Dominik Roos

Andre Mussauer

Johannes Roos

Justin Schulz

Timo Richter

Dustin Jankowski

Antonio De Simone

Steffen Schwab

Martin Väth

 

Wechsel:

Sebastian Roth für Andre Mussauer (46.)

Nicolas Väth für Timo Richter (66.)

Marc Weigand für Johannes Roos (73.)

 

 

Tore:

1:0 Martin Väth (73.)

2:0 Justin Schulz (86.)

2:1 Johannes Geier (90.)

 

Bes. Vorkommnisse: -

 

Schiedsrichter: Herbert Hemrich

  

Zuschauer: 50