Leistenbruch: Väth fällt lange aus

1. Mannschaft empfängt zum Auftakt Unteraltertheim

Muss aufgrund eines Leistenbruchs erneut länger pausieren: DJK-Angreifer Kevin Väth.
Muss aufgrund eines Leistenbruchs erneut länger pausieren: DJK-Angreifer Kevin Väth.

FUSSBALL Die Saison 2016/2017 geht los. Zum Auftakt empfängt unsere 1. Mannschaft am Sonntag den Absteiger SV Unteraltertheim. Anpfiff ist um 15 Uhr in Oberndorf.

 

Nicht dabei sein wird DJK-Angreifer Kevin Väth, der sich einen Leistenbruch zugezogen hat. Der 22-Jährige muss sich nun operieren lassen und wird danach noch mehrere Wochen ausfallen.

 

"Das ist schade für ihn und für uns", bedauert DJK-Trainer Arnulf Schreck. "Kevin war vor seiner Verletzung auf der rechten Außenbahn richtig gut drauf."

 

Doppelt bitter: Für Väth ist es bereits der zweite Leistenbruch in seiner noch jungen Laufbahn. 2015 hatte der Angreifer wegen derselben Verletzung ebenfalls lange pausieren müssen.

 

Das Vorspiel bestreitet am Sonntag unsere 2. Mannschaft gegen die Kreisliga-Reserve des TV Marktheidenfeld. Anstoß ist um 13 Uhr.