DJK kassiert nächste Auswärtspleite

3:4-Niederlage gegen Hafenlohr/Bergrothenfels

 

FV Hafenlohr/Bergrothenfels vs. DJK Oberndorf 4:3 (2:0)

FUSSBALL Auswärts ist einfach der Wurm drin: Im dritten Saisonspiel in der Fremde kassierte die DJK am Sonntag bereits die dritte Niederlage. Gegen den neugegründeten Fusionsverein Hafenlohr/Bergrothenfels mussten sich die Grün-Weißen mit 3:4 geschlagen geben. 

 

Durch Tore von Florian Salomon (28.) und Jan Emmerich (41.) stellten die Gastgeber die Weichen bereits in der ersten Halbzeit auf Heimsieg. Zwar konnte der zur Pause eingewechselte Colin Stein auf 1:2 verkürzen (53.), doch Cedric Ragus und erneut Salomon brachten den FV mit ihren Treffern endgültig auf die Siegerstraße. 

 

Zwar kamen die Grün-Weißen in der Schlussphase durch Tore von Willi Formatschek und Christian Maier noch einmal auf 3:4 heran. Am Ende aber rettete der FV den Sieg über die Zeit. 

 

Statistik des Spiels

Aufstellung:

Leon Reusch

Luis Schwab

Michael Schwab

Eric Leimeister

Christian Maier

Kevin Straub

Sebastian Roth

Arnulf Schreck

Dustin Jankowski 

Steffen Schwab

Willi Formatschek

 

Wechsel:

Colin Stein für Dustin Jankowski (46.)

Johannes Roos für Eric Leimeister (46.)

Ahmad Mohamad für Michael Schwab (71.)

 

Tore:

1:0 Florian Salomon (28.)

2:0 Jan Emmerich (41.)

2:1 Colin Stein (53.)

3:1 Cedric Ragus (62.)

4:1 Florian Salomon (70.)

4:2 Willi Formatschek (72.)

4:3 Christian Maier (80.)

 

 

Schiedsrichter: Ertan Yilmaz

 

 

Zuschauer: 140